Fotos: Jürgen Grünwald

Beyond Building: Green Line & Urban Mining

Mit „Beyond Building“ hat das neu gegründete Department of Disruptive Disciplines in der Tabakfabrik eine exklusive Veranstaltungsreihe als Experimentier- und Vernetzungsplattform zwischen Real Estate Development, Stadtentwicklung, Technologie, Digitalisierung und Gesellschaft ins Leben gerufen. Am 18. Juni zum Thema: “Green Line and Urban Mining”.

Ökobilanz, grünes Bauen, Lebenszykluskosten, soziale und ökologische Nachhaltigkeit, optimierte Baustellenlogistik und das alles bei größtmöglichem Nutzungskomfort – die Green Line von DELTA folgt dem Cradle-to-Cradle-Prinzip in ihren Projekten. Mit digitalen Tools ergeben sich hier neue Möglichkeiten aber auch Herausforderungen, diese Ansprüche an modernes Bauen umzusetzen. Am Anfang steht bekanntlich die Planung. Diese stellt einen der elementaren Teile für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft dar: „Wenn man den Entwicklungszyklus einer Immobilie anschaut, hat die erste Phase den größten Impact auf die spätere Richtung und Nutzung. Hier heißt es die Latte für Nachhaltigkeit hochzulegen und digitale Tools zu nutzen, um künftige Gebäude bewerten zu können. Je nach Bauart ist der Co2-Fußabdruck natürlich ein anderer“, ergänzt Wolfgang Kradischnig, Geschäftsführer der DELTA.

Bon Voyage au Grand Garage

Europas größter 5G Makerspace bedarf nicht vieler Worte. Werner Arrich lud daher zu einem digitalen Walk per Video und anschließendem real walk. Digitalisierung zum angreifen und selbst bauen. In dieser offenen Werkstatt stehen über 90 professionelle Maschinen und digitale Technologien bereit. Von der Schweißwerkstatt über CNC-Fräsen bis hin zu 3D-Druckern, Industrierobotern und Lasercuttern ist alles in der GRAND GARAGE vorhanden und wartet nur noch darauf, von technik-interessierten Mitgliedern genutzt zu werden. Hier sind alle willkommen, egal ob Profi oder Neuling.

Tour beyond Tabakfabrik

Wichtige Vertreter:innen und Geschäftsführer:innen von voestalpine AG, Vamed AG, Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH, TGW Logistics Group, Palfinger AG, TIGER Coatings GmbH & Co. KG, Huemer IT, DELTA Holding GmbH, Fachhochschule OÖ, Grand Garage Linz, Akarion AG, Netz+Plan LeitungsdokumentationsgesmbH, dataspot. GmbH, PRO ACTIVE Beratungs- und Trainings GMBH und Nova Zone sowie der Tabakfabrik Linz und viele mehr nahmen an der Veranstaltung teil und nutzten den Rahmen für einen gemeinsamen, interdisziplinären Austausch.

Fotos: Jürgen Grünwald

Menü