Georg Bernhofer

Mehr als 15.000 Flugstunden auf Businessjets und Verkehrsflugzeugen, tausende Starts und Landungen auf allen Kontinenten und berufliche Aufenthalte in Saudi-Arabien, Malta und Deutschland sind in seinem Flugbuch eingetragen.

Zu seinen Passagieren zählen sonnenhungrige UrlauberInnen genauso wie Mitglieder des europäischen Adels und das „Who is Who“ der Musik- und Filmwelt. Mit dem Privatjet nach Kinshasa / Kongo, um einen verletzten Urlauber abzuholen, oder mit einem Filmstar von London nach Los Angeles zu den Oscar Verleihungen – das ist die alltägliche Praxis eines Businessjet Piloten.

Als Flugbetriebsleiter und Safety & Quality Manager übernahm er auch Führungspositionen in der Luftfahrtbranche, wo er täglich wichtige Entscheidungen traf und komplexe Teams führte. Zusätzlich beschäftigt er sich als Trainer für Crew Ressource Management, um PilotInnen sowie Luftfahrtpersonal zu schulen, um Flugunfällen aufgrund menschlichen Versagens vorzubeugen.

Mittlerweile lebt der gebürtige Tiroler – Vater von drei Kindern – mit seiner Familie in Leonding bei Linz. Wenn er nicht gerade in einem Cockpit sitzt oder als Trainer unterwegs ist, unternimmt er leidenschaftlich gerne Wanderungen mit seiner Familie. Wenn es die Zeit noch erlaubt, liest er Bücher über Philosophie oder entspannt sich bei Jazzmusik.

Georg Bernhofer hält Workshops und Vorträge, wo er TeilnehmerInnen auf eine spannende und emotionale Reise mitnimmt, in der sie einen aktiven Part übernehmen.

Menü