Walter Huemer

Die Huemer Group ist ein österreichischer, eigentümergeführter IT-Infrastruktur- und Rechenzentrumsdienstleister. Das Leistungsportfolio hat sich vor allem in den letzten Jahren stark erweitert und beinhaltet nun auch Bereiche wie Unternehmensberatung, Digital Signage und Mobilitätslösungen. Dabei steht Sicherheit in allen Belangen im Mittelpunkt der Aktivitäten. HuemerIT ist herstellerunabhängig und richtet sich mit dem Leistungsportfolio an mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen, an Großunternehmen aus dem Finanz-, Gesundheits- und Energieversorgungsbereich sowie an die öffentliche Verwaltung.

Walter Huemer, Founder und CEO von HuemerIT, wird 1971 als Kind einer Arbeiterfamilie in Wels geboren. Schon früh entdeckt er sein Interesse für EDV und entwickelt eine lebensbegleitende Leidenschaft für Informationstechnologie. Als einer der Ersten in Oberösterreich beschäftigt er sich schon als Jugendlicher mit der elektronischen Datenübertragung via Akustik-Koppler. Seine Ausbildung zum Anwendungsentwickler bei IBM ist der Startschuss zu einer steilen Karriere. Bereits mit 22 begibt sich Walter Huemer in die Selbstständigkeit. So rasant wie die Technologie selbst, entwickelt sich auch die Laufbahn von Walter. Sein Unternehmergeist hat die Expansion der heutigen Huemer Group zur Folge und schafft zahlreiche Arbeits- und Ausbildungsplätze in Österreich.

Walter Huemer ist ein Mann mit Handschlagqualität. Sein Wissen teilt er gerne, vor allem deshalb, weil ihm die heimische Wirtschaft am Herzen liegt. So gibt er seinen wertvollen Erfahrungsschatz weiter wo immer möglich. Beispielsweise bei der Mitarbeit der Digitalen Agenda der Stadt Wien.

Menü