Helmut Pürstinger

Der Geschäftsführer von pi3 sowie Unternehmens- und Personalberater bezeichnet sich selbst als „sozialisierter Elektro-Techniker“. Tatsächlich startete Helmut Pürstinger seine berufliche Laufbahn mit einer Lehre als Elektro-Techniker in Schörfling am Attersee. Er sammelte dadurch langjährige Erfahrung in der Abwicklung von technischen Projekten und qualifizierte sich weiter in Richtung Personalvertretung und übernahm bald auch die Funktion der Personalleitung. Am zweiten Bildungsweg absolvierte er die Matura und studierte berufsbegleitend Soziologie. Seine Diplomarbeit erschien als Buch mit dem Titel „Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Der autotelische Mitarbeiter. Führungsverhalten und innovatives Management für eine sinnstiftende Arbeitswelt.“
Heute lässt sich sein Kompetenzenspektrum beschreiben mit: Recruiting Experte für Führungskräfte und SpezialistInnen der Sparte Industrie, breites Wissen im Bereich der Vertragsgestaltung und des Arbeitsrechts, Seminarleiter, Coach und Sparring Partner, hohe soziale Kompetenz durch viele verschiedene Rollen in der Wirtschaft, Leistungsbereit, Begeisterungsfähig und Risikobereit, positive Lebenseinstellung.

Menü